sitzung1

Heute findet wieder unser wöchentliches #Biertrinken im Rahmen unserer Arbeitsfraktion der PARTEI-Piraten Essen statt. Eine gute Gelegenheit Sitzungsgelder abzugreifen.

Durch geschicktes, machiavellisches Taktieren und einer Mischung aus Drohung und Erpressung gelang es den PARTEImitgliedern nach der Kommunalwahl sich zahlreiche gutdotierte Posten und Pöstchen unter den Nagel zu reißen. 

Denn Die PARTEI Essen stellt alleine 12 Sachkundige Bürger in dieser Fraktion, die mit jeweils 40€ pro Nase(steuerfrei versteht sich!) für die Teilnahme an dieser Veranstaltung aus dem prall gefüllten Essener Stadtsäckel entlohnt werden.

Alles gemäß unserem Wahlmotto: „Wir sind zwar schlimm aber die anderen sind noch viel schlimmer!“ – Das Sitzungsgeld wird dabei zu Helikoptergeld und Morgen (5.4 um 19.30 Uhr) bei unserem monatlichen Stammtisch im„SAILOR’s PUB“ direkt wieder in den Wirtschaftskreislauf zurück geführt.

Eine echte “Win Win Situation”!