“Light Bier im Fußballstadion? Nicht mit uns!”

Liebe Fußballfans,
es geht heute um eine wichtige Angelegenheit, welche das Herz eines jeden echten Fußballfans in Wallung bringt, ein Thema, das uns alle betrifft: Das Bier im Stadion. Kurz: Stadionbier. Aber nicht irgendein Bier – wir sprechen von Light Bier. Ja, ihr habt richtig gehört. Light Bier! Bei der Europameisterschaft 2024 wird in allen Stadien ernsthaft Light Bier ausgeschenkt. Shame on you UEFA.

Wir wissen, dass Fußball und Bier zusammengehören wie der Ball und das Tor. Doch was passiert, wenn man das Bier “light” macht? Wir sagen: Das ist ein Foulspiel gegen den guten Geschmack!

Es gibt dutzende Gründe., warum Light Bier im Stadion eine schlechte Idee ist:

Geschmacklosigkeit auf dem Spielfeld: Ein Fußballspiel ohne den vollen Geschmack eines echten Bieres ist wie ein Spiel ohne Tore – einfach langweilig.

Weniger Jubel: Mit Light Bier in der Hand fällt das Jubeln schwerer. Wer will schon mit einem halbvollen Glas anstoßen? Beziehungsweise diesen über dem Kopf des Nebenmannes/ – frau entleeren?

Tradition in Gefahr: Fußball & Bier & Bratwurst sind Tradition. Und Light Bier im Stadion ist ein Angriff auf diese Tradition. Was kommt als nächstes von der UEFA? Light Bratwurst?

Unsere Forderung:

Wir fordern die sofortige Rückkehr des echten, vollmundigen Bieres in die Stadien. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass kein Fan mehr mit einem Light Bier in der Hand dastehen muss. Denn nur mit echtem Bier können wir die wahre Fußballatmosphäre genießen!

Sagt NEIN zu Light Bier im Stadion! Zeigt der UEFA die rote Karte.

Mit sportlichen Grüßen,

Die PARTEI Essen